Über mich

Servus 🙂

ich bin der Davy und meine Freunde und Arbeitskollegen bezeichnen mich gerne als Quell der Ruhe 🙂

Zeitweise auch als „Politiker“ obwohl ich politisch nicht sonderlich aktiv bin. Es hat damit zu tun, dass ich stundenlang reden kann ohne etwas konkretes auszusagen 😉 Natürlich ist das von denjenigen etwas übertrieben formuliert und tatsächlich geht es mir dabei nie darum keine konkreten Aussagen oder Termine zu kommunizieren woran ich messbar wäre, sondern dieses Art der Kommunikation hat stark mit meiner Trainerausbildung zu tun.

Es gilt stets das Interesse und die damit verbundene Eigenmotivation des Gegenüber zu wecken. Und das geht meiner Erfahrung nach am besten, wenn man einen roten Faden zum Lehr-Thema entwickelt der aufzeigt in welche Richtung man lernen kann. Und hierbei greift man als Trainer immer wieder wichtige Meilensteine auf, gibt detaillierte Infos über Zusammenhänge aber lässt doch genug Raum für die Teilnehmer um Randbereiche des Thema´s selbst zu erkunden und mit deren Hilfe auch bessere Verknüpfungen mit dem Gelernten erzeugt werden können.

Bildlich gesprochen erschaffe ich ein Archipel und lasse die Lernenden die kleine Informations-Inseln selbst mit Brücken verbinden. Denn das ist die natürliche Stärke unseres Gehirns. So hat jeder lernende die Möglichkeit das Wissen mit Emotionen zu verknüpfen und die Kombinationsknoten der Wissensbausteine zu einem Thema wiederum selbst mit Emotionen zu belegen. Dadurch bleibt das Wissen auch lange erhalten.

Doch worum geht es denn bei diesem Weblog inhaltlich?

Ich möchte mit Dir gemeinsam viele interessante Inhalte meines Studiums „Informatik (B.Sc.)“ besprechen und auch über Themen Abseits des Studiums schreiben.

Mein Ziel ist es auch über Informationen und Details zu schreiben die vorrangig nicht zum „alltäglichen Handwerkszeug“ eines Informatikers gehören.

Mein persönlicher Fokus liegt dabei auf folgenden Themen:

  • Software Engineering und Requirements Engineering
  • Quality Management und Testing
  • Cybersecurity

Fragen? Sehr gerne!
Kontakt? Gerne über LinkedIn oder Twitter 🙂

Viel Vergnügen und beste Grüße,

Davy